Schnelles Pesto Genovese

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schnelles Pesto Genovese
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
355
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien355 kcal(17 %)
Protein11 g(11 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K11 μg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,2 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium162 mg(4 %)
Calcium323 mg(32 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
2 Bund
Basilikum ca. 100 g
2
100 g
8 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.

2.

Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Die Knoblauchzehen schälen und halbieren.

3.

Den Parmesan fein reiben. Basilikum, Pinienkerne und Knoblauch im Blitzhacker pürieren. Dabei nach und nach das Olivenöl untermixen.

4.

Die Kräutercreme in eine Schüssel füllen und den Parmesan unterrühren. Das Pesto mit Salz und Pfeffer würzen.