0

Macarons

Rezeptautor: EAT SMARTER
Macarons
0
Drucken
30 min
Zubereitung
1 h 20 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Den Puderzucker mit dem Vanillezucker und den Mandeln vermischen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz zu steifem, glänzenden Eischnee schlagen. Die Zucker-Nussmischung vorsichtig unterheben, sodass eine lockere Masse entsteht. Diese in einen Spritzbeutel mit ca. 4 cm großer Öffnung füllen und kleine Halbkugeln auf ein Blech mit Backpapier spritzen. Dabei 2-3 cm Anstand zwischen den einzelnen Tupfen lassen, da sie noch aufgehen. Nun für ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur antrocknen lassen.
Video Tipp
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schritt 2/3
Den Backofen auf 180°C Ober- oder Unterhitze vorheizen. Das Blech hineinschieben und ca. 10 Minuten backen. Dabei die Ofentür leicht offen halten, dazu z. B. einen Holzkochlöffel in die Tür stecken. Anschließend noch ca. 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen abkühlen lassen.
Schritt 3/3
Sobald die Macarons goldbraun sind, sofort herausnehmen, mit dem Papier auf ein Kuchengitter ziehen und auskühlen lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

1home Bildschirmständer Notebooktisch Notebookständer Laptopständer Computertisch
VON AMAZON
19,54 €
Läuft ab in:
1home Bildschirmständer Notebooktisch Notebookständer Laptopständer Computertisch
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
BCOZZY- GRM
VON AMAZON
21,22 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages