Mais-Fisch-Frikadellen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mais-Fisch-Frikadellen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZitronensaftSalzPfefferÖl

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
weißes Fischfilet z. B. Dorsch, Kabeljau
1 EL
2
3 EL
1 EL
100 g
Maiskörner aus der Dose, abgetropft
2 EL
weißer Pfeffer frisch gemahlen
Öl zum Braten
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Fischfilets hacken. Portionsweise mit den Zwiebeln, der Sahne, dem Eiweiß und dem Zitronensaft pürieren. Die Maiskörner und Semmelbrösel untermischen. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Aus dem Fischteig Bratlinge formen und diese etwas flach drücken. In einer Pfanne reichlich Öl erhitzen und die Bratlinge darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten; sie sollen hell bleiben und an der Oberfläche nicht zu stark anrösten.