Makkaroni-Auflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Makkaroni-Auflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
1290
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.290 kcal(61 %)
Protein50 g(51 %)
Fett77 g(66 %)
Kohlenhydrate97 g(65 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,9 g(43 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K82,3 μg(137 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin16,4 mg(137 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure249 μg(83 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin27,8 μg(62 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C74 mg(78 %)
Kalium1.359 mg(34 %)
Calcium427 mg(43 %)
Magnesium159 mg(53 %)
Eisen6,7 mg(45 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink7 mg(88 %)
gesättigte Fettsäuren43,4 g
Harnsäure321 mg
Cholesterin370 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g
1
2
60 g
2
150 g
Salz, Paprika, Pfeffer
2
Fett für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MakkaroniSchmandKäsePorreestangeMaisEi

Zubereitungsschritte

1.

Makkaroni in kleine Stücke brechen und nach Packungsanweisung im Salzwasser bißfest garen, kalt abspülen und abtropfen lassen.

2.

Porree putzen und in dicke Ringe schneiden. In siedendem Salzwasser blanchieren, abtropfen lassen. Abgetropfte Maiskörner, Porree, Nudeln, kleingeschnittene Würstchen und Käse mischen.

3.

Eier und Schmand verrühren, mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig abschmecken, Nudeln in eine gefettete Auflaufform füllen, mit Tomatenscheiben belegen und mit Eier-Schmand übergießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 40 Minuten backen