Mandelkipferl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mandelkipferl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
118
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien118 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium52 mg(1 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin19 mg
Zucker gesamt6 g(24 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
50
Für den Teig
375 g
200 g
1 Prise
2 TL
1
Orange unbehandelt
100 g
geschälte, gemahlene Mandelkerne
250 g
1
Für die Füllung
100 g
geschälte, gemahlene Mandelkerne
1 TL
Orangenmarmelade ohne Schalen
20 g
1 EL
Schlagsahne zum Glattrühren
1
Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit Zucker, Salz, Vanillezucker und den gemahlenen Mandeln mischen. Von der Orange die Hälfte der Schale abreiben und dazugeben. Die Butter unterhacken, das Eigelb zugeben und alles rasch zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
2.
Inzwischen für die Füllung die Mandeln mit Marmelade, Marzipan, Puderzucker und der restlichen abgeriebenen Orangenschale vermengen. So viel Schlagsahne zugeben, dass die Füllung eine weiche aber nicht flüssige Beschaffenheit hat.
3.
Den Backofen auf 170 °C (Heißluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
4.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 0,3 cm dick ausrollen und mit einem Plätzchenausstecher runde Plätzchen ausstechen (3-4 cm Durchmesser). Das Eiweiß leicht mit der Gabel aufschlagen. Die Plätzchenränder mit dem Eiweiß einstreichen und jeweils mittig etwas Füllung auf die Plätzchen geben. Danach die Plätzchen auf die Hälfte zusammenklappen und die Ränder gut andrücken. Die Kipferl evtl. etwas formen, auf das Blech legen und in 10-15 Minuten goldgelb backen. Die Plätzchen sofort nach dem Backen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Die Mandelkipferl mit Puderzucker bestreuen.