Mango-Reisauflauf mit Schokolade

1
Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mango-Reisauflauf mit Schokolade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 ml
1
unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
1
unbehandelte Orange Saft und Abrieb
125 g
1
reife Mango
80 g
dunkle Schokolade
4
80 g
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMilchreisSchokoladeKokosflockeZitroneOrange
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Milch mit dem Zitronen- und Orangenabrieb sowie 1 Prise Salz zum Kochen bringen, den Reis einstreuen und bei mittlerer Hitze und gelegentlichem Umrühren etwa 30 Minuten quellen lassen.
2.
Die Mango schälen, das Fruchtfleisch am Kern herunterschneiden und in kleine Würfelchen teilen.
3.
Die Schokolade grob hacken, über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen, vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
4.
Die Eier trennen und die Eigelbe nach und nach unter die leicht abgekühlte Reismasse heben. Dann die Mangowürfel und Kokosflocken untermischen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und unterheben.
5.
Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
6.
Ein Viertel der Reismasse in eine gefettete Auflaufform einfüllen. Ein weiteres Viertel mit der Schokolade mischen und darüber geben. Die restliche Reismasse darauf verteilen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen, lauwarm abkühlen lassen, mit Puderzucker bestauben und servieren.