7

Reisauflauf mit Zwetschgen

3.333335
Durchschnitt: 3.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Reisauflauf mit Zwetschgen
449
kcal
Brennwert
7
Drucken
leicht
Schwierigkeit
20 min
Zubereitung
 • Fertig in 55 min
Fertig
Warum gesund
Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
Brennwert449
Eiweiß/Protein/g12
Fett/g3,7
gesättigte Fettsäuren/g2,18
Kohlenhydrate/g88
Ballaststoffe/g3,71

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
400 g
750 ml
Milch (1,5 % Fett)
30 g
1 Msp
Zitronenschale unbehandelt
1 Prise
Jodsalz mit Fluorid
250 g
50 g
1 EL
Zimtzucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Den Backofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
Schritt 2/2
Die Zwetschgen waschen, entkernen und halbieren. Die Milch mit dem Zucker, Zitronenabrieb und Salz aufkochen lassen. Den Reis zugeben und unter Rühren nochmals aufkochen. In eine Auflaufform füllen. Die Rosinen darüber streuen und die Zwetschgen darauf setzen. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen bis der Reis gar ist. Mit Zimtzucker bestreuen und servieren.

Kommentare

 
diese idee ist super. allerdings habe ich mehr flüssigkeit verwendet (extra wasser), sonst wird der reis trocken und knusprig. die zwetschgen habe ich erst nach der hälfte der zeit raufgelegt und mit zucker bestreut. so war das sehr lecker!
 
Was heißt denn, den Reis aufkochen? Bis er aufgequollen ist oder nur einmal aufkochen und dann umfüllen. Aber dann ist die Milch ja noch ganz flüssig und die Rosinen und Zwetschgen versacken komplett.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Ta-Ru-So, der Reis soll einmal aufgekocht und dann umgefüllt werden. Ausquellen kann er dann im Backofen. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Soooo lecker! Pflaumen vorher mit einem Schuss Pruneau kurz ziehen lassen. Dann nichts für Kinder 😉
 
Sobald ich Zwetschgen aus heimischer Produktion erwerben kann wird das nachgekocht, danke für das Rezept! Einfach und köstlich!
 
einfach lecker, sogar als Hauptgericht empfehlenswert
 
Auch kalt und mit Nektarinen sehr lecker.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Westmark Kartoffelpresse, Mit Rund-Lochung, Rostfreier Edelstahl, Länge: 30 cm, Triangel, Silber, 61262260
VON AMAZON
Preis: 43,99 €
24,72 €
Läuft ab in:
ADE CK 1719 Analoger Wecker (geräuschloser Wecker ohne Ticken mit automatischem Nachtlicht-Sensor und Snooze-Funktion, 10,5 cm Durchmesser, mit Batterie) weiß
VON AMAZON
21,56 €
Läuft ab in:
myHomery Geschirrtücher - Küchentücher 100% Baumwolle - Geschirrhandtücher Küche & Gastronomie - Grubentuch - Geschirrtuch - Trockentücher
VON AMAZON
9,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages