print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Miesmuscheln im Weinsud

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Miesmuscheln im Weinsud
Health Score:
Health Score
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Zutaten
4 kg
2
2 Stangen
½ Stange
1
2 EL
100 ml
Pernod Anisschnaps
700 ml
Weißwein oder Fischfond
2
1 TL
1 TL
Produktempfehlung
Zubereitungszeit: 30 Minuten Pro Portion: ca 350 kcal.

Zubereitungsschritte

1.
Die Muscheln gründlich waschen, ggf. vorhandene Bärte an den Muscheln abzupfen. Dann die Muscheln in kaltes Wasser legen, geöffnete Muscheln unbedingt wegwerfen, sie könnten bereits verdorben sein.
2.
Die Möhren schälen, Staudensellerie, Lauch und Fenchel waschen und putzen. Das Gemüse in Scheiben schneiden.
3.
Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse darin 3 Min. andünsten, mit Pernod ablöschen, einkochen lassen und mit Weißwein oder Fischfond und 700 ml Wasser aufgießen. Lorbeerblätter, Pfefferkörner und Senfkörner dazugeben, aufkochen und mit Salz abschmecken.
4.
Die Muscheln in einem Sieb abtropfen lassen, in den Sud geben und etwa 10 Minuten kochen lassen, dabei häufig umrühren. Die Muscheln sind gar, wenn alle Schalen geöffnet sind. Nach dem Garen geschlossene Muscheln unbedingt wegwerfen! Die Muscheln mit dem Sud im Suppentopf servieren.

Video Tipps

Wie Sie Fenchel am besten putzen und vorbereiten
Wie Sie Fenchel blitzschnell in feine Scheiben hobeln
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen