Milchkaffee-Eis

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Milchkaffee-Eis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 4 h 25 min
Fertig
Kalorien:
449
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien449 kcal(21 %)
Protein9 g(9 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker32 g(128 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K8,1 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin11,6 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium635 mg(16 %)
Calcium162 mg(16 %)
Magnesium106 mg(35 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren16,6 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin157 mg
Zucker gesamt38 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
80 g
150 ml
150 ml
200 ml
100 g
zum Garnieren
150 g
100 ml

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier mit dem Zucker, der Milch und dem Espresso über einem heißem Wasserbad cremig aufschlagen (nicht kochen lassen!). Anschließend kalt rühren (evtl. über Eiswasserbad). Die Sahne steif schlagen und zusammen mit der Schokolade unter die kalte Masse ziehen.
2.
Die Eismasse in eine flache Metallschüssel geben und für mindestens 4 Stunden ins Gefriergerät stellen, alle 30 Minuten kräftig durchrühren.
3.
Zum Servieren mit einem Eisportionierer Kugeln formen und in Dessertgläsern anrichten, etwas eisgekühlte Milch darüber gießen, mit Minze garnieren und mit Himbeeren dekorieren.
Schlagwörter