Verdauungsfördernd

Milchkaffee

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Milchkaffee

Milchkaffee - Schnell und einfach gegen das Mittagstief

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
41
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die im Kaffee enthaltenen Antioxidantien, können einen positiven Effekt auf die Gesundheit haben. 3–4 Tassen täglich sollen ideal sein, um das Risiko für Schlaganfälle und Herzinfarkte um 15 Prozent zu reduzieren.

Mit haltbare Milch lässt sich ein besserer Milchschaum erzeugen.

1 Tasse enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien41 kcal(2 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium138 mg(3 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin3 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 ml Kaffee
250 ml Milch (1,5 % Fett)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KaffeeMilch (1,5 % Fett)

Zubereitungsschritte

1.

Kaffee kochen, Milch erhitzen und mit dem Miniquirl aufschäumen. Den Kaffee auf 4 Tassen verteilen, Milch aufgießen und den Schaum mit einem Löffel aufsetzen. 

2.