Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Minestrone mit Parmesan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Minestrone mit Parmesan
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
2
2 Stangen
1
3
200 g
Mais Dose
2
2
2 EL
1 l
100 g
Quecke oder andere kleine Nudeln
2 EL
fein geschnittenes Basilikum
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
frisch geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreStaudensellerieZucchiniTomateMaisSchalotte
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Nudeln nach Packungsangabe bissfest kochen.
2.
Möhren putzen, schälen und klein würfeln.
3.
Staudensellerie und Zucchini waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden.
4.
Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln.
5.
Mais abtropfen lassen.
6.
Schalotten und Knoblauch schälen und hacken.
7.
Olivenöl in einem Topf erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin glasig anschwitzen. Das Gemüse (außer den Tomaten) dazugeben und kurz andünsten, dann Brühe angießen und alles zugedeckt ca. 10-12 Min. köcheln lassen.
8.
Nudeln und Tomaten in die Suppe geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
9.
Zum Schluss Basilikum zugeben und mit Parmesan bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar