Minestrone mit Ravioli

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Minestrone mit Ravioli
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
342
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien342 kcal(16 %)
Protein21 g(21 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K70,4 μg(117 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure152 μg(51 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin14,9 μg(33 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium842 mg(21 %)
Calcium220 mg(22 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure172 mg
Cholesterin131 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Möhren
1 Stange Lauch
3 Stangen Staudensellerie
1 gelbe Zucchini
150 g grüne Erbsen TK
800 ml Gemüsebrühe
400 g Ravioli nach Wahl, z. B. mit Ricotta-Spinat-Füllung, Kühlregal
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Basilikum zum Garnieren
2 EL frisch geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreStaudensellerieErbseParmesanBasilikumZucchini
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Den Lauch der Länge nach einschneiden, abbrausen, putzen und in Ringe schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Zucchini ebenfalls waschen, putzen, der Länge nach halbieren und in schmale Scheiben schneiden.

2.

Die Erbsen auftauen lassen. Die Brühe in einem Topf zum Kochen bringen, das Gemüse zugeben, salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Die Ravioli einlegen, 5 Minuten ziehen lassen, die Suppe noch einmal abschmecken und in vorgewärmte Suppenschalen anrichten. Mit Basilikum und Parmesan bestreut servieren.