Mohn-Bratapfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mohn-Bratapfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
568
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien568 kcal(27 %)
Protein15 g(15 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker16 g(64 %)
Ballaststoffe12,5 g(42 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E9,9 mg(83 %)
Vitamin K12,8 μg(21 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium629 mg(16 %)
Calcium403 mg(40 %)
Magnesium159 mg(53 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren8,6 g
Harnsäure83 mg
Cholesterin25 mg
Zucker gesamt43 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Eiweiß
Salz
60 g Marzipanrohmasse
100 g gemahlener Mohn
40 g Puderzucker
1 TL Zimt
4 Äpfel z. B. Jondgold
80 g Mandelstifte
Butter für die Form
2 EL flüssige Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MohnMarzipanrohmasseButterSalzZimtApfel

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Das Eiweiß mit einer Prise Salz nicht ganz steif schlagen. Die Marzipanrohmasse in kleine Stücke schneiden. Mit dem Mohn, Puderzucker und Zimt verkneten. Dann das Eiweiß unterrühren, bzw. kneten.
3.
Die Äpfel waschen, abtrocknen und das Kernhaus mit einem Apfelausstecher ausstechen (nach Belieben knapp am Stiel vorbei stechen, damit dieser stehen bleibt). Die Äpfel rundherum mit Mandelstiften spicken, sodass sie aussehen wir kleine Igel. Mit der Mohnmasse füllen und in eine gefettete Backform setzen. Mit etwas Butter beträufeln und im Ofen ca. 30 Minuten backen.