Morcheln mit Chicorée

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Morcheln mit Chicorée
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
240
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien240 kcal(11 %)
Protein5 g(5 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D3,1 μg(16 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K3,3 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin20,6 μg(46 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium677 mg(17 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g frische Morchel
4 Chicorée
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
150 ml trockener Weißwein
150 ml Gemüsebrühe
100 ml Schlagsahne
2 EL Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MorchelWeißweinSchlagsahneButterOlivenölChicorée

Zubereitungsschritte

1.
Die Morcheln gründlich waschen, putzen und trocken tupfen.
2.
Den Chicoree waschen und längs halbieren. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einem Topf mit heißem Öl glasig schwitzen. Die Morcheln zugeben, kurz mitschwitzen und mit dem Wein ablöschen. Die Brühe angießen und die Morcheln einige Minuten weich garen. Dann die Sahne angießen, salzen, pfeffern und leicht sämig einköcheln lassen.
3.
Den Chiroree in einer heißen Pfanne mit zerlassener Butter goldbraun braten, auf Teller anrichten und mit der Morchelsauce beträufelt servieren. Nach Belieben mit rosa Pfefferbeeren bestreuen.