Mousse au chocolat mit Grappa

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mousse au chocolat mit Grappa
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
299
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien299 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker21 g(84 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K1,6 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium533 mg(13 %)
Calcium108 mg(11 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren11,7 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin69 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
8
Zutaten
250 g Zartbitterkuvertüre
1 Ei (Größe M) und Eigelb
4 TL Espressopulver
1 Prise Salz
30 ml Grappa
400 ml Schlagsahne
4 kandierte Veilchenblüten
4 kandierte Bio-Rosenblütenblätter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZartbitterkuvertüreEspressopulverEiSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Von der Kuvertüre einige Stückchen mit einem scharfen Messer abschneiden, zum Garnieren beiseite stellen. Übrige Kuvertüre in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen, dabei ab und zu umrühren. Etwas abkühlen lassen.

2.

Ei und Eigelb mit Espressopulver und Salz in einer zweiten Schüssel verrühren. Auf dem heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen. Grappa und Kuvertüre unterrühren. Die Masse in einem kalten Wasserbad solange weiterrühren, bis sie zimmerwarm ist. Sahne steif schlagen und unterziehen. Die Mousse au Chocolat in Gläser füllen und kühl stellen. Mit kandierten Veilchen, Rosenblättern und Schokostückchen garniert servieren.