Muffins mit Krokant

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muffins mit Krokant
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
374
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien374 kcal(18 %)
Protein10 g(10 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin16,1 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium287 mg(7 %)
Calcium103 mg(10 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren7,7 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin58 mg
Zucker gesamt23 g(92 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
1 Dose
Mandarine 250 g Abtropfgewicht
100 g
Schokolade vollmilch oder weiß
120 g
30 g
gehobelte Haselnüsse
2 EL
Für den Teig
2
75 g
brauner Zucker
200 g
250 g
100 g
gemahlene Haselnüsse
2 EL
Für den Krokant
75 g
100 g
gehobelte Haselnüsse
Papierförmchen für das Blech

Zubereitungsschritte

1.
Die Mandarinen abtropfen lassen.
2.
Den Backofen auf 190°C vorheizen. Ein Muffinsblech ausfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
3.
Die Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen lassen. Dann die Cornflakes, Nüsse und Sahne untermischen. Die Cornflakesmasse in die Förmchen verteilen.
4.
Für den Teig die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Dann Käse, Quark, Nüsse und Stärkemehl nacheinander unterrühren. Die Hälfte der Mandarinen unterziehen. Den Teig auf die Cornflakesmasse geben und die Muffins in ca. 20 Minuten goldbraun backen. Die Muffins auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
5.
Für den Krokant den Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Sobald er zu karamellisieren beginnt, die gehobelten Haselnüsse zugeben, untermengen und etwas anrösten lassen. Dann die restlichen Mandarinen untermengen.
6.
Die Krokantmasse auf den fertigen Muffins verteilen und abkühlen lassen.