Nudelgratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelgratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
862
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert862 kcal(41 %)
Protein36 g(37 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate92 g(61 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K191,1 μg(319 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin10,6 mg(88 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure150 μg(50 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium768 mg(19 %)
Calcium586 mg(59 %)
Magnesium146 mg(49 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod42 μg(21 %)
Zink5,2 mg(65 %)
gesättigte Fettsäuren21,7 g
Harnsäure113 mg
Cholesterin90 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Fusilli Bucati Corti
200 g
1
1 TL
200 ml
150 ml
300 g
½ TL
gekörnte Gemüsebrühe
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Den Spinat waschen. Die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen, die Zwiebel darin andünsten, den Spinat zugeben, zusammen fallen lassen.
2.
Die Nudeln abgießen, mit dem Spinat mischen und in eine Auflaufform geben.
3.
Die Milch erhitzen, den Käse hineinbröckeln und in der Mich schmelzen lassen, die Sahne unterrühren und die Soße mit Brühe, Salz und Pfeffer abschmecken, mit etwas Soßenbinder eindicken.
4.
Die Soße über die Nudeln gießen und den Auflauf bei 220°C im Ofen ca. 10-15 Min. überbacken.