0

Nudeln mit gebratenem Thunfisch

Nudeln mit gebratenem Thunfisch
0
Drucken
30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
400 g
250 g
frischer Thunfisch (ersatzweise auch tiefgefroren)
2
Zitronen (davon Saft nach Belieben)
1 EL
abgeriebene Zitronenschale
500 g
grüner Spargel
Pfeffer aus der Mühle
½
Zitrone davon der Saft
Frische Minzblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Den Thunfisch in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Spargel waschen und den harten unteren Teil wegschneiden. Den Rest halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 8 Min. blanchieren, dann abtropfen lassen.
Schritt 2/2
3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und den Thunfisch darin bei starker Hitze von allen Seiten anbraten. Spaghettini bissfest garen und abschütten. Spaghetti mit 5 EL Öl, reichlich Pfeffer, Zitronenschale und Zitronensaft mischen. Thunfisch und Spargel unterheben, gut durchmischen, auf Teller anrichten, mit Minzeblättern und Zitrone dekorieren und sofort servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages