Nudeln mit Meeresfrüchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Meeresfrüchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
595
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien595 kcal(28 %)
Protein42 g(43 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D10,6 μg(53 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K16,6 μg(28 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,1 mg(118 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂12,8 μg(427 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium926 mg(23 %)
Calcium136 mg(14 %)
Magnesium159 mg(53 %)
Eisen8,2 mg(55 %)
Jod246 μg(123 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure339 mg
Cholesterin328 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Muschel z. B. Miesmuscheln und Venusmuscheln
4 Riesengarnelen küchenfertig entdarmt und bis auf das Schwanzsegment geschält
150 g Tintenfischtuben küchenfertig
1 rote Chilischote
2 großes Blatt Mangold
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
150 ml trockener Weißwein
150 ml Fischfond
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL Bio-Zitronenschale
400 g Spaghetti
2 EL frisch gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Alle Muscheln gründlich abbrausen und putzen. Bereits geöffnete Exemplare verwerfen. Die Garnelen und die Tintenfische waschen, trocken tupfen und die Tuben in Ringe schneiden. Die Chili waschen, Kerne entfernen und in Ringe schneiden. Den Mangold waschen, trocken schütteln und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Beides in einer großen Pfanne in heißem Öl glasig schwitzen. Die Chili zugeben, den Weißwein und den Fond ergänzen und aufkochen lassen. Den Sud mit Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb würzen und die Meeresfrüchte sowie den Mangold zugeben. Für ca. 10 Minuten garen.
2.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Die abgetropften Nudeln mit der Petersilie unterschwenken und auf Teller verteilt servieren. Dazu nach Belieben geriebenen Parmesan reichen.