Nudeln mit Pilz-Hackfleischsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Pilz-Hackfleischsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RigatoniSteinpilzeOlivenölOlivePetersilieZwiebel

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
1
2
4
200
1 EL
gehackte Petersilie
3 EL
250 g
gemischtes Hackfleisch
100 g
kleine Steinpilze
30 g
schwarze Oliven entsteint
Parmesan frisch gerieben
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Tomaten überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Erbsen antauen. Pilze putzen und der Länge nach halbieren. Oliven halbieren oder vierteln. Hackfleisch in einer Pfanne in heißem Öl anbraten. Zwiebel und Knoblauch zugeben, mitbraten. Pilze zugeben und mitbraten, dann Tomatenwürfel, Erbsen und Petersilie untermengen, Brühe angießen und alles kurz durchköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Oliven untermischen. Sauce heiß halten.
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und kurz abtropfen lassen. Sofort mit der Hackfleisch-Pilz-Sauce mischen und mit Parmesan bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten