Nudeln mit Radicchio

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Radicchio
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
441
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien441 kcal(21 %)
Protein14 g(14 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K3 μg(5 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium450 mg(11 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure71 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
2
kleine rote Zwiebeln
½
getrocknete Peperoni
2 EL
125 ml
trockener Rotwein
125 ml
400 g
Makkaroni alla chitarra oder Linguine
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MakkaroniRadicchioRotweinOlivenölSalzZwiebel

Zubereitungsschritte

1.
Den Radicchio waschen, längs halbieren und den Strunk herausschneiden. In ca. 1 cm breite Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Die Zwiebeln schälen und in dünne Streifen schneiden. Die Peperoni fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln mit der Peperoni darin anschwitzen. Mit 1 TL Zucker bestreuen und etwas karamellisieren lassen. Dann mit dem Wein und der Brühe aufgießen und 8-12 Minuten leise köcheln lassen.
3.
Zwischenzeitlich die Nudeln in Salzwasser al dente garen.
4.
Den Radicchio kurz in der Sauce warm werden lassen und diese mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die abgegossenen Nudeln unter die Sauce schwenken und mit geriebenem Parmesan bestreut servieren.