Nudeln mit scharfer Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit scharfer Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
742
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien742 kcal(35 %)
Protein22 g(22 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate93 g(62 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K21,7 μg(36 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,4 mg(62 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium643 mg(16 %)
Calcium195 mg(20 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren14,6 g
Harnsäure94 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Spaghetti
500 g reife Tomaten enthäutet und entkernt
100 g Speck durchwachsen, nicht geräuchert, sehr klein gewürfelt
1 Zwiebel feingehackt
2 Knoblauchzehen feingehackt
2 getrocknete Peperoncini zerbröselt
½ Bund glatte Petersilie fein gehackt
50 g Pecorino frisch gerieben
Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpaghettiTomateSpeckPecorinoPetersilieZwiebel

Zubereitungsschritte

1.

Das Tomatenfruchtfleisch klein schneiden und durch ein Sieb streichen. In einer Pfanne 2 EL Butter zerlassen. Speck und Zwiebel dazugeben und niedriger Hitze unter Rühren anbraten. Knoblauch, passierte Tomaten und Peperoncini einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und köcheln lassen.

2.

In der Zwischenzeit die Spaghetti bissfest garen, abschütten und unter die Sauce mischen. Petersilie untermischen, mit geriebenem Pecorino und 1-2 Butterflöckchen bestreuen und sofort servieren.