Nudeln mit Spinat und Roquefort

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Nudeln mit Spinat und Roquefort

Nudeln mit Spinat und Roquefort - Pasta, Blauschimmelkäse und Spinat sind doch immer wieder ein Genuss!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
441
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien441 kcal(21 %)
Protein17 g(17 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure128 μg(43 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium590 mg(15 %)
Calcium184 mg(18 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure99 mg
Cholesterin9 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K239,6 μg(399 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure127 μg(42 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium585 mg(15 %)
Calcium181 mg(18 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure97 mg
Cholesterin9 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
250 g
junger Spinat
1
1
1 EL
200 ml
50 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TagliatelleSpinatOlivenölSalzZwiebelKnoblauchzehe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.

2.

Während die Nudeln kochen, Spinat waschen, putzen und grob schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken.

3.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und Zwiebel darin bei mittlerer Hitze andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen, Roquefort zugeben und unter gelegentlichem Rühren in etwa 5 Minuten bei kleiner Hitze leicht cremig einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Die abgetropften Nudeln auf Tellern verteilen, mit Spinat bestreuen und die Sauce darüber verteilen.