Nudeln mit Thunfischsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Thunfischsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
340
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien340 kcal(16 %)
Protein15,7 g(16 %)
Fett19,96 g(17 %)
Kohlenhydrate25,62 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,51 g(2 %)
Vitamin A125,55 mg(15.694 %)
Vitamin D0,93 μg(5 %)
Vitamin E0,49 mg(4 %)
Vitamin B₁0,21 mg(21 %)
Vitamin B₂0,21 mg(19 %)
Niacin11,98 mg(100 %)
Vitamin B₆0,45 mg(32 %)
Folsäure37,91 μg(13 %)
Pantothensäure0,43 mg(7 %)
Biotin0,92 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,92 μg(31 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium326,82 mg(8 %)
Calcium46,59 mg(5 %)
Magnesium52,03 mg(17 %)
Eisen1,71 mg(11 %)
Jod6,22 μg(3 %)
Zink1,11 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren8,27 g
Cholesterin58,28 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
½ Bund
1 Dose
Thunfisch (nature, ca. 130 g Abtropfgewicht)
2 EL
150 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
geriebener Meerrettich (frisch oder Glas)

Zubereitungsschritte

1.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und das Weiße und Hellgrüne in Ringe schneiden. Vom Grün etwas beiseite legen.
2.
Thunfisch abtropfen lassen.
3.
Frühlingszwiebeln in heißem Olivenöl andünsten, zerpflückten Thunfisch zugeben und einige Min. mitdünsten, dann Sahne und Zitronensaft einrühren, erhitzen lassen und pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Meerrettich würzen und abschmecken.
4.
Zwischenzeitlich die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Das Frühlingszwiebel in feine Röllchen schneiden.
5.
Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit der Thunfischsauce mischen. Zum Servieren auf vorgewärmte Teller anrichten und mit Frühlingszwiebelröllchen bestreuen.