4
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce

Für 1 Erw. und 1 Kind (7–14 Jahre)

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce

Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce - Kräftige Pasta und cremige Begleitung als perfektes Paar

4
Drucken
633
kcal
Brennwert
25 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen (1 Erw. und 1 Kind, 7–14 Jahre)
2 Stangen
Lauch (ca. 500 g)
180 g
185 g
1
große Zwiebel (ca. 70 g)
2 EL
50 ml
1 Stück
Parmesankäse (ca. 20 g)
2 EL
2 EL
kleine Kapern (ca. 25 g; Glas)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 großer Topf, 1 evtl. Dosenöffner, 1 Teller, 1 Gabel, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Topf, 1 Holzlöffel, 1 Messbecher, 1 feine Reibe, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce Zubereitung Schritt 1

Lauch gründlich waschen, putzen und der Länge nach wie Spaghetti in sehr dünne Streifen schneiden.

Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Schritt 2/7
Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce Zubereitung Schritt 2

Spaghetti nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.

Schritt 3/7
Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce Zubereitung Schritt 3

Inzwischen Thunfisch abtropfen lassen, auf einen Teller geben und mit einer Gabel leicht zerteilen.

Schritt 4/7
Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce Zubereitung Schritt 4

Zwiebel schälen und fein würfeln.

Schritt 5/7
Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce Zubereitung Schritt 5

Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Thunfisch und Brühe dazugeben und bei mittlerer Hitze etwa 4 Minuten garen. Mit einem Stabmixer pürieren und warm halten.

Schritt 6/7
Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce Zubereitung Schritt 6

Etwa 3 Minuten vor Garzeitende die Lauchstreifen zu den Spaghetti geben und mitkochen. Parmesan fein reiben.

Schritt 7/7
Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce Zubereitung Schritt 7

Frischkäse und Kapern unter das Thunfischpüree rühren. Salzen, pfeffern und nochmals kurz erhitzen. Lauch-Spaghetti abgießen, abtropfen lassen und mit der Thunfischsauce mischen. Parmesan darüberstreuen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Für größere Kinder (ab etwa 7 Jahren) gibt es keine ausgesprochene Kinderportion mehr. Das Essen wird in der Regel "gerecht" verteilt. Deshalb machen wir hier auch keine Unterschiede mehr bei der Nährwertberechnung.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Sehr lecker Zur optischen Aufwertung habe ich rote (Tomaten-) Spaghetti verwendet. Der Pfiff kommt durch die Thunfischsauce, ich habe Sie noch mit einem Schluck Weißwein und etwas Crème fraîche aufgepeppt.
 
Das Rezept war einfach nachzukochen, aber die Thunfisch-Lauch-Kombi war aber leider nicht so mein persönlicher Geschmack. Ich probier es nochmal mit Zucchini.
 
Auf der suche >was koch ich heute
 
Das war sehr lecker, tolle Idee mit den Lauchspaghetti!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Optima Servierflasche für Olivenöl, inkl. Ausgießer, 0,25 l
VON AMAZON
12,13 €
Läuft ab in:
Bis zu 15% reduziert: Le Creuset Aluminium-Antihaft-Produkte
VON AMAZON
Preis: 115,00 €
91,46 €
Läuft ab in:
Bis zu 38% reduziert: Samsung Kühlgeräte und Mikrowellen
VON AMAZON
Preis: 149,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages