EatSmarter Exklusiv-Rezept

Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce

Für 1 Erw. und 1 Kind (7–14 Jahre)
2.5
Durchschnitt: 2.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce

Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce - Kräftige Pasta und cremige Begleitung als perfektes Paar

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
633
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Thunfisch ist reich an Omega-3-Fettsäuren, was unter anderem den Gehirnzellen richtig Power bringt. Sein zweiter Trumpf: Selbst kleine Fischmuffel mögen ihn meist gerne.

Anstelle von Lauch schmecken die Spaghetti auch mit Zucchini oder Möhren: einfach mit dem Sparschäler in dünne Streifen schneiden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien633 kcal(30 %)
Protein40 g(41 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate61 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe15,5 g(52 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin14,2 mg(118 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure116 μg(39 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium878 mg(22 %)
Calcium413 mg(41 %)
Magnesium157 mg(52 %)
Eisen6,1 mg(41 %)
Jod43 μg(22 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure294 mg
Cholesterin54 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
500 g
Lauch (2 Stange)
180 g
185 g
70 g
große Zwiebeln (1 große Zwiebel)
2 EL
50 ml
20 g
Parmesan (1 Stück)
2 EL
25 g
kleine Kapern (2 EL; Glas)
Produktempfehlung

Für größere Kinder (ab etwa 7 Jahren) gibt es keine ausgesprochene Kinderportion mehr. Das Essen wird in der Regel "gerecht" verteilt. Deshalb machen wir hier auch keine Unterschiede mehr bei der Nährwertberechnung.

Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 großer Topf, 1 evtl. Dosenöffner, 1 Teller, 1 Gabel, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Topf, 1 Holzlöffel, 1 Messbecher, 1 feine Reibe, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.
Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce Zubereitung Schritt 1

Lauch gründlich waschen, putzen und der Länge nach wie Spaghetti in sehr dünne Streifen schneiden.

2.
Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce Zubereitung Schritt 2

Spaghetti nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.

3.
Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce Zubereitung Schritt 3

Inzwischen Thunfisch abtropfen lassen, auf einen Teller geben und mit einer Gabel leicht zerteilen.

4.
Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce Zubereitung Schritt 4

Zwiebel schälen und fein würfeln.

5.
Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce Zubereitung Schritt 5

Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Thunfisch und Brühe dazugeben und bei mittlerer Hitze etwa 4 Minuten garen. Mit einem Stabmixer pürieren und warm halten.

6.
Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce Zubereitung Schritt 6

Etwa 3 Minuten vor Garzeitende die Lauchstreifen zu den Spaghetti geben und mitkochen. Parmesan fein reiben.

7.
Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce Zubereitung Schritt 7

Frischkäse und Kapern unter das Thunfischpüree rühren. Salzen, pfeffern und nochmals kurz erhitzen. Lauch-Spaghetti abgießen, abtropfen lassen und mit der Thunfischsauce mischen. Parmesan darüberstreuen und servieren.

 
Sehr lecker Zur optischen Aufwertung habe ich rote (Tomaten-) Spaghetti verwendet. Der Pfiff kommt durch die Thunfischsauce, ich habe Sie noch mit einem Schluck Weißwein und etwas Crème fraîche aufgepeppt.
 
Das Rezept war einfach nachzukochen, aber die Thunfisch-Lauch-Kombi war aber leider nicht so mein persönlicher Geschmack. Ich probier es nochmal mit Zucchini.
 
Auf der suche >was koch ich heute
 
Das war sehr lecker, tolle Idee mit den Lauchspaghetti!