Nudelsalat mit Rindfleisch und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelsalat mit Rindfleisch und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
399
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien399 kcal(19 %)
Protein22 g(22 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K63,4 μg(106 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,3 mg(78 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure140 μg(47 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium690 mg(17 %)
Calcium92 mg(9 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure172 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
grüne breite Bandnudeln
250 g
gekochtes Rindfleisch
200 g
1 Stange
½ Bund
100 g
Sojasprossen aus dem Glas
2 EL
2 TL
3 EL
2 EL
1 EL
1 Bund

Zubereitungsschritte

1.

Nudeln laut Packungsanweisung kochen, abgießen und abtropfen lassen. Rindfleisch in breite Streifen schneiden. Gurke waschen, Enden abschneiden und in dünne Scheiben hobeln. Radieschen waschen, in Scheiben schneiden.

2.

Lauch waschen, Enden abschneiden und schräg in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abtropfen lassen.

3.

Für die Marinade Essig, Salz, Pfeffer, Öl, Senf verquirlen. Creme fraiche und Sherry unterrühren. Alle Zutaten mischen und mit abgetropften Sojasprossen mischen. Schnittlauch in Röllchen schneiden und darüberstreuen.