0

Nuss-Kekse

Nuss-Kekse
0
Drucken
433
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
7 h 40 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Kastenform ca. 32x15 cm
weiche Butter für die Form
Mehl für die Form
100 g
gemischte Nüsse z. B. Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse
1 EL
400 g
3 TL
200 g
½ TL
250 g
flüssige Butter
200 ml
1
50 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Kuchenform ausbuttern und mit Mehl bestauben.
Schritt 2/5
Die Nüsse klein hacken mit den Leinsamen, dem Mehl, dem Backpulver, Zucker und Salz in einer Rührschüssel mischen. Die Butter mit der Buttermilch und dem Ei zugeben und alles rasch mit den Knethaken des Handrührgeräts verkneten. Die Schokoflakes untermischen und den Teig in die Form geben. Glatt streichen und ca. 60 Minuten backen (Stäbchenprobe).
Schritt 3/5
Danach herausnehmen und mindestens 1 Stunde auskühlen lassen. Anschließend am besten mit einem Brotmesser in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und diese in Rechtecke von ca. 5 cm teilen.
Schritt 4/5
Den Backofen auf 100°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Nun die Stücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 6 Stunden im Ofen trocknen lassen. Um zu testen ob die Rusks fertig sind, zwischendurch eines probieren, wenn es völlig durchgetrocknet ist, sind sie fertig.
Schritt 5/5
Die erkalteten Rusks luftdicht verpacken (z. B. in einer Keksdose).

Zusätzlicher Tipp

Rusks werden in Südafrika meist zum Frühstück genossen und dabei in den Kaffee getaucht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

1home Notebookständer Laptopständer
VON AMAZON
16,14 €
Läuft ab in:
Standmixer MENGK Profi Smoothie Maker Ice Crusher
VON AMAZON
96,04 €
Läuft ab in:
Kuke Kinder Wolken-Form Silikon Wasserdicht Platzdeckchen Potholder
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages