Paprika-Mozzarellasalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika-Mozzarellasalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
316
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien316 kcal(15 %)
Protein14 g(14 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E9 mg(75 %)
Vitamin K38,5 μg(64 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure171 μg(57 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C355 mg(374 %)
Kalium562 mg(14 %)
Calcium272 mg(27 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod97 μg(49 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren10,5 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6 Paprikaschoten rot und gelb
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL weißer Balsamessig
2 Kugeln Mozzarella à ca. 125 g
3 Stiele Thymian
½ unbehandelte Zitrone Saft und Zesten
1 Prise Zucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Paprikaschoten waschen, halbieren und putzen. Die Hälfte nochmals halbieren. In einer heißen Pfanne in 2 EL Öl ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Essig und ein 1-2 EL Wasser ablöschen. Von der Hitze nehmen, ziehen und lauwarm abkühlen lassen.
2.
Den Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaviertel auf einer Platte auslegen und den Mozzarella darauf verteilen. Den Thymian abzupfen und darüber streuen.
3.
Den Zitronensaft mit den Zesten, dem restlichen Öl, Salz, Zucker und Pfeffer verrühren und abschmecken. Über den Mozzarella träufeln und servieren.