Pasta mit Carbonara-Soße und geräuchertem Aal

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Carbonara-Soße und geräuchertem Aal
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
796
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien796 kcal(38 %)
Protein34 g(35 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D16,1 μg(81 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K23,8 μg(40 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,4 mg(87 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium591 mg(15 %)
Calcium255 mg(26 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren20,6 g
Harnsäure301 mg
Cholesterin128 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
3
½ Bund
2 EL
350 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Pfeffer aus der Mühle
50 g
geriebener Parmesan
300 g
Schnittlauchhalme zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Die Spaghetti in kochendem Salzwasser al dente garen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.

2.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Knoblauch 1-2 Minuten glasig anschwitzen. Den Schnittlauch zufügen und mit der Sahne ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und abschmecken. Ca. 5 Minuten köcheln lassen, die abgegossenen Nudeln und den Parmesan zufügen und kurz durchschwenken.

3.

Den Fisch in schmale Streifen schneiden und zusammen mit den Nudeln auf vorgewärmte Teller anrichten. Mit Schnittlauchstängeln garniert servieren.

Schlagwörter