Pasta mit Erbsen und Parmaschinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Erbsen und Parmaschinken

Pasta mit Erbsen und Parmaschinken - Würzige Pasta mit frühlingshaftem Aroma.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
563
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien563 kcal(27 %)
Protein27 g(28 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,1 g(30 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,4 mg(95 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure155 μg(52 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium667 mg(17 %)
Calcium148 mg(15 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure121 mg
Cholesterin32 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K100,3 μg(167 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18,2 mg(152 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure339 μg(113 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin15,1 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium1.094 mg(27 %)
Calcium191 mg(19 %)
Magnesium154 mg(51 %)
Eisen6,1 mg(41 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink5,4 mg(68 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure285 mg
Cholesterin32 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Spaghetti
Salz
1 kg grüne Erbsen
130 g Parmaschinken (in Scheiben)
6 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
Pfeffer
20 g Parmesan (1 Stück)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.

2.

Während die Nudeln kochen, Erbsen palen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

3.

Inzwischen Schinken in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, das Weiße in feine Ringe und das Grün in 2 cm lange Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

4.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch mit Frühlingszwiebeln in 1–2 Minuten bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Schinken und Erbsen unterschwenken und mit Wein ablöschen. Fast vollständig einkochen lassen, salzen und pfeffern.

5.

Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit der Gemüsemischung vermengen. Alles auf 4 Schalen verteilen, Parmesan darüberreiben und servieren.

Bild des Benutzers Iris Kehle
An sich klingt das Rezept sehr lecker. Allerdings stellt sich mir die Frage, ob es sein kann dass 1000 Erbsen benötigt werden. Kann es sein, dass sie Menge zu hoch ist? Ich denke 500 g würden locker reichen.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Kehle, für dieses Rezept werden frische Erbsen verwendet, die noch gepalt werden müssen. Somit landet nicht 1 Kilogramm Erbsen im Gericht, sondern nur ca. 500–600 Gramm. Viele Grüße von EAT SMARTER!