0

Pasta mit geräuchertem Lachs und Erbsen

Pasta mit geräuchertem Lachs und Erbsen
0
Drucken
15 min
Zubereitung
35 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Linguine
Salz
200 g Räucherlachs in Scheiben
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
150 g Erbsen TK
150 ml Fischfond
200 ml Sahne
1 EL Zitronensaft
1 Spritzer Wermut
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Die Linguine in Salzwasser al dente kochen. Den Lachs in Streifen schneiden. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

Schritt 2/3

In heißem Öl glasig anschwitzen. Die aufgetauten Erbsen untermengen und mit dem Fond und der Sahne ablöschen. Leicht sämig einköcheln lassen und die abgetropften Nudeln sowie den Lachs unterschwenken.

Schritt 3/3

Mit Zitronensaft, Wermut, Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Walther design Peppers Bilderrahmen, Holz
VON AMAZON
13,08 €
Läuft ab in:
Alfi Isolierkanne Bono, Edelstahl mattiert 1,0 l
VON AMAZON
Preis: 39,95 €
22,79 €
Läuft ab in:
Zestkit 10-teiliges Glas Frischhaltedosen Set mit Deckel Eis
VON AMAZON
46,55 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages