Pasta mit getrockneten Tomaten, Auberginen und Kapern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit getrockneten Tomaten, Auberginen und Kapern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
482
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien482 kcal(23 %)
Protein16 g(16 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium473 mg(12 %)
Calcium105 mg(11 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure81 mg
Cholesterin4 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Rigatoni
Salz
1 Aubergine
2 Knoblauchzehen
150 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
4 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
1 EL frisch gehackter Oregano
2 EL Kapernäpfel
frisch gehobelter Parmesan
Oregano für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RigatoniTomateOlivenölOreganoSalzAubergine
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen, dann abtropfen lassen. Die Aubergine waschen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Scheiben salzen und in ca. 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Dann die Aubergine trocken tupfen. Die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Die Tomaten in Streifen schneiden. Die Auberginen in 2 EL heißem Öl in einer Grillpfanne auf jeder Seite 1-2 Minuten grillen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Knoblauch mit den Tomaten und Kapernäpfeln im restlichen Öl 2-3 Minuten anschwitzen, mit dem Oregano bestreuen und die Nudeln mit ein wenig Nudelwasser sowie die Auberginen untermengen. Das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Tellern anrichten. Mit Parmesan bestreuen und mit Oregano garniert servieren.
2.

Die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Die Tomaten in Streifen schneiden. Die Auberginen in 2 EL heißem Öl in einer Grillpfanne auf jeder Seite 1-2 Minuten grillen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Den Knoblauch mit den Tomaten und Kapernäpfeln im restlichen Öl 2-3 Minuten anschwitzen, mit dem Oregano bestreuen und die Nudeln mit ein wenig Nudelwasser sowie die Auberginen untermengen. Das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Tellern anrichten. Mit Parmesan bestreuen und mit Oregano garniert servieren.