Pasta mit Tomaten, Sardellenfilets und Kapern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Tomaten, Sardellenfilets und Kapern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
480
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Person enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien480 kcal(23 %)
Protein15 g(15 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K10,3 μg(17 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium497 mg(12 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure90 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g schwarze Oliven entsteint
6 Sardellenfilets
4 Knoblauchzehen
2 getrocknete Chilischoten
3 EL Olivenöl
400 g stückige Tomaten Dose
1 EL Kapern
400 g Spaghetti
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Oliven und die Sardellen jeweils grob hacken. Den Knoblauch schälen, fein hacken und zusammen mit den Chilischoten und den Sardellen in heißem Öl ca. 2 Minuten anschwitzen. Die Tomaten zugeben und etwa 10 Minuten leise köcheln lassen.
2.
Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.
3.
Die Kapern und die Oliven mit in die Sauce geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die abgetropften Spaghetti unterschwenken und servieren.