Pasta mit Rucola und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Rucola und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
582
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien582 kcal(28 %)
Protein20 g(20 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate81 g(54 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K82,1 μg(137 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure105 μg(35 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium660 mg(17 %)
Calcium255 mg(26 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin27 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Orecchiette-Nudeln
250 g weiße Bohnen Dose
1 Bund Rucola
4 Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
0.13 l Brühe
2 EL Semmelbrösel
30 g Butter
50 g geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RucolaParmesanOlivenölButterTomateZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Orecchiette in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Bohnen abgießen und abtropfen lassen. Rucola waschen, trocken schütteln und die harten Stiele entfernen. Tomaten kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser überbrühen, enthäuten, vierteln und entkernen. Zwiebel pellen und sehr fein würfeln.

2.

Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und durchgepressten Knoblauch kurz andünsten. Tomatenstücke dazu geben, mit der Brühe aufgießen und 5 Minuten köcheln lassen. Dann den Rucola hinzufügen und kurz zusammenfallen lassen.

3.

Anschließend weiße Bohnen und Nudeln zur Tomaten-Ruccola-Sauce geben, vermischen und kurz erhitzen. Semmelbrösel in der erhitzten Butter goldbraun rösten und zusammen mit dem Parmesan über die Nudeln streuen.