Pasta mit Spinat und Ziegenkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Spinat und Ziegenkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
500 g
frischer junger Spinat
½ Bund
grüner Spargel
250 g
Ziegenweichkäse schnittfest
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpaghettiSpinatSpargelZiegenweichkäseSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Spinat waschen, abtropfen lassen und in kochendem Salzwasser 1 Min. blanchieren. Gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen. Spargel waschen, die harten Enden abschneiden, in 3 cm lange Stücke schneiden und in reichliche kochendem Salzwasser 7 Min. blanchieren.

2.

Spargelstücke herausheben und abtropfen lassen. Spaghetti ins kochende Spargelwasser geben und bissfest garen. Abtropfen lassen. 1 Tasse vom Kochwasser beiseite stellen. Spaghetti mit 3-4 EL Olivenöl, dem Spinat und den Spargelstücken mischen.

3.

Mit reichlich Pfeffer würzen. Den Ziegenkäse darüber bröckeln und kurz unterheben. Eventuell etwas vom Kochwasser dazugeben, auf Teller verteilen und sofort servieren.