Pastete mit geräuchertem Fisch und Meerrettich dazu rotes Relish

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pastete mit geräuchertem Fisch und Meerrettich dazu rotes Relish
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
784
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien784 kcal(37 %)
Protein26 g(27 %)
Fett48 g(41 %)
Kohlenhydrate61 g(41 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D7 μg(35 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K14,9 μg(25 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin13,7 mg(114 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure156 μg(52 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂7,3 μg(243 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium1.094 mg(27 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren19,3 g
Harnsäure59 mg
Cholesterin120 mg
Zucker gesamt39 g

Zutaten

für
4
Pastete
400 g
250 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Relish
400 g
2
1
4 EL
50 ml
4 EL
brauner Zucker
2 EL
1 EL
gehackte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben
Vollkornbrot nach Belieben geröstet
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Pastete die Makrele ggf. häuten, in Stücke schneiden, mit Crème fraîche und Sahnemeerrettich in einen Mixer geben und pürieren. Mit Pfeffer würzen, mit Salz abschmecken, in vier Förmchen füllen und mind. 2 Stunden kalt stellen.
2.
Für das Relish die Rote Bete, den Apfel und die Schalotten schälen. Beim Apfel das Kernhaus entfernen und alles klein würfeln. Essig, Rotwein, Zucker und Zitronensaft zugeben und ca. 20 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Dann aufkochen lassen und unter gelegentlichem Rühren ca. 15-20 Minutem weich garen. Nach Bedarf noch etwas Rotwein zugeben. Das Relish sollte am Ende aber nicht zu flüssig sein. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Petersilie zugeben. Das Relish auskühlen lassen. Zum Servieren die Pastete im Förmchen auf ein Teller stellen, etwas Relish dazu geben und je eine Scheibe geröstetes Vollkornbrot dazu reichen.