Pastete zu Weihnachten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pastete zu Weihnachten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
4825
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.825 kcal(230 %)
Protein259 g(264 %)
Fett347 g(299 %)
Kohlenhydrate161 g(107 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D4,1 μg(21 %)
Vitamin E10,4 mg(87 %)
Vitamin K16,7 μg(28 %)
Vitamin B₁4,2 mg(420 %)
Vitamin B₂2,4 mg(218 %)
Niacin128,8 mg(1.073 %)
Vitamin B₆5,2 mg(371 %)
Folsäure152 μg(51 %)
Pantothensäure12 mg(200 %)
Biotin42,8 μg(95 %)
Vitamin B₁₂15,2 μg(507 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium3.848 mg(96 %)
Calcium269 mg(27 %)
Magnesium328 mg(109 %)
Eisen17,2 mg(115 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink27,7 mg(346 %)
gesättigte Fettsäuren183,8 g
Harnsäure1.736 mg
Cholesterin1.525 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
1
Zutaten
350 g
350 g
350 g
150 g
frischer Speck
2 TL
½ TL
getrockneter, grüner Pfeffer
1 TL
1 TL
2
½
Zitrone (Abrieb)
Pfeffer aus der Mühle
20 ml
Ausserdem
2 Päckchen
Blätterteig TK, à ca. 450 g
1
1 EL
Schlagsahne zum Bestreichen

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig nebeneinanderliegend auftauen lassen.
2.
Das Fleisch in kleine Würfel schneiden. Speck und die Hälfte vom Fleisch durch die feine Scheibe vom Fleischwolf drehen. Salz mit den zerstoßenen Gewürzen und der geschälten und zerdrückten Knoblauchzehe mischen. Durchgedrehtes Fleisch und Speck und Fleischwürfel mit Armagnac beträufeln, mit der Gewürzmischung bestreuen und die Zitronenschale darüber reiben, alles gut vermengen.
3.
Den Teig zu einer Platte von ca. 80 x 25 cm ausrollen. Die Farce auf das untere Drittel der Teigplatte streichen dann mit der Füllung wie eine Roulade aufrollen, dass das Teigende unten zu liegen kommt. Die Ränder mit der Eigelb-Sahne-Mischung bestreichen und kräftig andrücken. Die Rolle dann vorsichtig auf ein gefettetes Backblech legen und zu einem Kranz formen. Von den Teigresten Blätter ausstechen, damit die Oberfläche garnieren und die Pastete ganz mit der Eigelb-Sahne-Mischung bestreichen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (230°) ca. 10 Min. anbacken, dann bei 200° in weiteren ca. 35 Minuten fertig backen.