Vegetarische Pastete

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Vegetarische Pastete
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
847
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien847 kcal(40 %)
Protein19 g(19 %)
Fett64 g(55 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K206,6 μg(344 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure174 μg(58 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin15,5 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C262 mg(276 %)
Kalium1.037 mg(26 %)
Calcium325 mg(33 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren39,1 g
Harnsäure141 mg
Cholesterin239 mg
Zucker gesamt15 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
450 g
2
1
1
1
400 g
1
1 EL
½ EL
200 ml
80 g
frisch geriebener Käse z. B. Emmentaler
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Mehl für die Arbeitsfläche
1

Zubereitungsschritte

1.
Den Blätterteig nebeneinander liegend auftauen lassen.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Das Gemüse waschen und putzen. Die Karotten und den Kohlrabi schälen und in kleine Würfel oder schmale Stifte schneiden. Die Paprika halbieren, entkernen und ebenfalls klein würfeln. Das Gemüse, bis auf die Paprika, in kochendem Salzwasser 4 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
4.
Die Zwiebel abziehen, fein hacken und in einem Topf mit zerlassener Butter glasig schwitzen. Das Mehl darüber stauben, leicht anschwitzen und mit der Sahne ablöschen. Kräftig rühren, damit sich keine Klumpen bilden und 3 Minuten köcheln lassen. Den Käse dazugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Dann mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, das Gemüse untermischen und vom Herd ziehen.
5.
Den Blätterteig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und 4 Kreise (á 18 cm) ausrollen. Etwas von der Gemüse-Käse-Masse auf eine Hälfte eines jeden Teigkreise geben, dabei einen breiten Rand frei lassen und die zweite Teighälfte darüber klappen. Die Ränder mit Eigelb bestreichen, zusammendrücken und wie einen Zopf einrollen. Die Teigpasteten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit dem Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen. Herausnehmen und sofort servieren.