Piccata mit Huhn und Tomatensoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Piccata mit Huhn und Tomatensoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
381
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien381 kcal(18 %)
Protein54 g(55 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K15,1 μg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin32,3 mg(269 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium921 mg(23 %)
Calcium245 mg(25 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure382 mg
Cholesterin138 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
3 EL Pflanzenöl
400 g stückige Tomaten Dose
60 g getrocknete Aprikosen
1 unbehandelte Zitrone
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 120 g
Cumin gemahlen
4 EL Joghurt 1,5% Fett
60 g Pecorino
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateJoghurtAprikosePecorinoPflanzenölZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Chilischote waschen, putzen und fein hacken. Mit der Zwiebel und dem Knoblauch in 1 EL heißem Öl glasig anschwitzen. Die Tomaten dazu geben und aufkochen lassen. Die Aprikosen würfeln. Die Schale der Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Beides mit den Aprikosen zur Sauce geben und etwa 10 Minuten sämig einköcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
2.
Die Hähnchenbrüste abbrausen, trocken tupfen und längs einschneiden. Auseinanderklappen und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Mit dem Joghurt bestreichen. Den Pecorino fein reiben und darin die Hähnchenbrüste wenden. Im restlichen Öl in einer beschichteten Pfanne auf beiden Seiten je 3-4 Minuten goldbraun braten. Mit der Tomatensauce angerichtet servieren.
3.
Dazu nach Belieben Endiviensalat reichen.