Kartoffelgnocchi mit Tomatensoße und Parmesan

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffelgnocchi mit Tomatensoße und Parmesan
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
417
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien417 kcal(20 %)
Protein16 g(16 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K16,4 μg(27 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure96 μg(32 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium1.188 mg(30 %)
Calcium226 mg(23 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin121 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Für die Gnocchi
800 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
120 g Mehl
40 g frisch geriebener Parmesan
2 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Für die Tomatensauce
6 Tomaten
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
1 Prise Zucker
frisch geriebener Parmesan zum Bestreuen
frisch geriebene Basilikum zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelParmesanOlivenölZuckerSalzEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln schälen, waschen, in Salzwasser ca. 30 Minuten kochen und heiß durch eine Kartoffelpresse drücken, ausdampfen lassen, mit Mehl und Parmesan mischen und die Eier hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen und abschmecken. Die Masse zu einem Teig verkneten. Fingerdicke Röllchen formen und ca. 3 cm breite Stücke abschneiden. Mit einem Gabelrücken Rillen eindrücken. Reichlich Salzwasser zum Simmern bringen (es darf nicht kochen), Die Gnocchi hineingeben und gar ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen.

2.

Für die Sauce die Tomaten kurz in kochendem Salzwasser blanchieren, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Die Schalotte und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. In heißem Olivenöl anschwitzen und die Tomatenwürfeln zugeben. Etwa 2 Minuten leicht köcheln lassen und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Gnocchi mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und unter die Tomatensauce schwenken. Mit Parmesan und Basilikum bestreut servieren.

Schlagwörter