Pikanter Guglhupf mit Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikanter Guglhupf mit Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 45 min
Fertig
Kalorien:
3537
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.537 kcal(168 %)
Protein72 g(73 %)
Fett178 g(153 %)
Kohlenhydrate395 g(263 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe14,6 g(49 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K17,6 μg(29 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin21,8 mg(182 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin15,6 μg(35 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium1.438 mg(36 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium125 mg(42 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod53 μg(27 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren69,8 g
Harnsäure444 mg
Cholesterin125 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
1
Zutaten
½ Würfel frische Hefe ca. 42 g
500 g Mehl
1 TL Salz
1 TL Zucker
100 ml trockener Weißwein
3 EL Olivenöl
Mehl zum Arbeiten
200 g geräucherter Bauchspeck in Scheiben
Butter für die Form
Mehl für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinOlivenölHefeZuckerSalzButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe in 150 ml lauwarmen Wasser auflösen. Das Mehl mit dem Salz und Zucker in einer Schüssel mischen, in die Mitte eine Mulde drücken, das Hefewasser, den Wein und das Öl hineingießen und mit den Knethaken des elektrischen Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Sollte der Teig zu feucht sein, noch etwas Mehl einarbeiten. Sollte er zu trocken sein, noch etwas lauwarmes Wasser zugeben.
2.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 10 Minuten kräftig durchkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
3.
Zwischenzeitlich den Speck in kleine Würfel schneiden und in einer heißen Pfanne ohne Fett auslassen und knusprig braten. Herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und abkühlen lassen.
4.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
5.
Den Speck unter den Teig kneten und diesen in eine gebutterte und mit Mehl bestauben Gugelhupfform geben. Weitere 15 Minuten ruhen lassen und dann im vorgeheizten Ofen 50-60 Minuten backen.
6.
Herausnehmen, abkühlen lassen, aus der Form stürzen und vollständig erkalten lassen.
7.
In Stücke geschnitten servieren.