Pikanter Käseschmarrn mit Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikanter Käseschmarrn mit Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
557
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien557 kcal(27 %)
Protein24 g(24 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K55,4 μg(92 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure129 μg(43 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin25,7 μg(57 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium831 mg(21 %)
Calcium459 mg(46 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod40 μg(20 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren16 g
Harnsäure86 mg
Cholesterin271 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
4 Eier
150 g Mehl
500 ml Milch
2 EL gehackte Petersilie
geriebene Muskat
Zutaten
3 kleine Möhren
1 dünne Stange Lauch
2 große Zwiebeln
4 Scheiben Frühstücksspeck
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
100 g Gruyère-Käse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Karotten waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Lauch putzen, waschen, und in Ringe schneiden. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und klein würfeln. In einer großen beschichteten Pfanne den Speck bei mittlerer Hitze kross braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Butter zum Bratfett geben und die Karotten zusammen mit den Zwiebeln 10 Minuten bei kleiner Hitze dünsten.

2.

Den Lauch nach 5 Minuten zufügen. Alles mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. In der Zwischenzeit den Käse raspeln und den Teig herstellen, dazu die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen. Das Mehl mit der Milch, den Eigelben und der Petersilie verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und 10-20 Minuten quellen lassen. Den Eischnee unterheben.

3.

Die Hälfte des Gemüses aus der Pfanne nehmen. Eine Hälfte Teig zum Gemüse in die Pfanne gießen und bei kleiner Hitze und geschlossenem Deckel 4-5 Minuten stocken lassen. Wenden, weitere 4 Minuten stocken lassen. Den Pfannkuchen mit zwei Bratenwendern in Stücke reißen, den Schmarren aus der Pfanne nehmen und im Ofen bei 80°C warm halten.

4.

Den Vorgang mit den übrigen Zutaten wiederholen. Den fertigen Teig aus dem Ofen wieder in die Pfanne geben. Alles mit Käse mischen, den Käse evtl. unter dem heißen Grill schmelzen lassen. Mit Speck garniert servieren