Pilz-Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pilz-Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 27 min
Fertig
Kalorien:
534
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien534 kcal(25 %)
Protein19 g(19 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,8 g(39 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3,7 μg(19 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K7,4 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin13,4 mg(112 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin18,1 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium626 mg(16 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren9,1 g
Harnsäure161 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
30 g getrocknete Steinpilze
200 ml Gemüsebrühe
400 g Tagliatelle
Salz
100 ml Schlagsahne
1 EL Speisestärke
1 TL Chiliflocken
400 g frische Steinpilze ersatzweise Champignons oder Egerlinge
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
2 EL Butter
1 TL Zitronenschale
1 EL gehackte Petersilie
½ TL gemahlener Kümmel
50 ml trockener Weißwein
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Step 1:
2.
Die Pilze in eine Schüssel geben. Die Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen, diese über die Pilze gießen und ca. 40 Minuten ziehen lassen. Danach durch ein Sieb gießen und den Pilzfond in einem Topf auffangen.
3.
Step 2:
4.
Den Pilzfond erwärmen und die Sahne angießen. Die Stärke mit wenig kaltem Wasser anrühren und die aufköchelnde Sauce damit abbinden. Mit Chili und Salz würzen.
5.
Step 3:
6.
Die frischen Pilze gründlich putzen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch und die Schalotte häuten und fein würfeln. Beides in einer großen Pfanne mit der Butter glasig anschwitzen, die Pilze zugeben und ca. 5 Minuten braten. Dann die Gewürze zugeben, vermengen und schließlich in eine vorgewärmte Schüssel geben und beiseitestellen.
7.
Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser gut bissfest garen.
8.
Step 4:
9.
Den Bratensatz mit dem Weißwein ablöschen und etwas Pilzfond angießen. Die Pasta abgießen, gut abtropfen lassen und hinzufügen. Auf vier Teller verteilen und mit den gebratenen Pilzen anrichten.