Putenburger mit Tomaten und Zwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenburger mit Tomaten und Zwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
412
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien412 kcal(20 %)
Protein34 g(35 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K11,3 μg(19 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin19,6 mg(163 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin15,6 μg(35 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium668 mg(17 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure161 mg
Cholesterin74 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2
1 EL
glatte Petersilie gehackt
450 g
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
4
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KetchupButterPetersilieTomateZwiebelSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten waschen, von Stielansätzen befreien und in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Tomaten, Würfel von 1 Zwiebel und Petersilie zu einem Tomatensalat vermischen. Das Putenhackfleisch salzen, pfeffern, mit den Semmelbröseln und den restlichen Zwiebelwürfeln verkneten. Zu flachen Buletten formen.
2.
Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Buletten darin von allen Seiten insgesamt ca. 10 Minuten braten. Die Hamburgerbrötchen waagerecht halbieren und mit Ketchup, Buletten und Tomatensalat zu Hamburgern zusammensetzen.