Putengeschnetzeltes mit Rosenkohl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putengeschnetzeltes mit Rosenkohl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
272
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien272 kcal(13 %)
Protein25 g(26 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,2 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K198,6 μg(331 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin13,8 mg(115 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure153 μg(51 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C156 mg(164 %)
Kalium1.114 mg(28 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure182 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Rosenkohl
300 g Putenschnitzel
100 g Perlzwiebel aus dem Glas
100 g Maronen aus der Dose
3 EL Sonnenblumenöl
1 TL Speisestärke
1 EL Sojasauce
gemahlener Ingwer
gemahlener Chilischote
Salz
Petersilie

Zubereitungsschritte

1.

Rosenkohl putzen, waschen und ca. 7 Min. in Salzwasser garen, dann abgiessen und abtropfen lassen. Zwischenzeitlich das Putenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und im heißen Fett 5 Min. scharf anbraten.

2.

Abgetropfte Perlzwiebeln, Rosenkohl und Maroni hinzufügen und alles zusammen noch weitere 5 Min. braten.

3.

Speisestärke in etwas kaltem Wasser anrühren und dazuschütten. Etwas Sojasauce hinzufügen. Auf kleiner Flamme in etwa 2 bis 3 Min. fertig köcheln. Mit Ingwer, Chili und Salz würzen und mit der gehackten Petersilie garnieren.