Putenröllchen mit sahnigen Erbsen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenröllchen mit sahnigen Erbsen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
836
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert836 kcal(40 %)
Protein68 g(69 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K72,8 μg(121 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin38 mg(317 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure222 μg(74 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin35,6 μg(79 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium1.225 mg(31 %)
Calcium161 mg(16 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren25 g
Harnsäure381 mg
Cholesterin243 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
200 g
1 EL
frisch gehackte Petersilie
1 EL
frisch gehackter Basilikum
1
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer
2 EL
150 ml
trockener Weißwein
150 ml
600 g
grüne Erbsen
2 EL
2 EL
200 ml
Muskat frisch gerieben

Zubereitungsschritte

1.
Die Schnitzel waschen, trocken tupfen und plattieren. Den Frischkäse mit den Kräutern, Ei, Salz und Pfeffer verrühren, mit Zitronensaft abschmecken und auf den Schnitzel verstreichen. Diese zu Rouladen aufrollen und mit Rouladennadeln oder Küchengarn fixieren. In einem heißen Bräter mit Öl die Rouladen rundherum braun anbraten und mit dem Wein ablöschen. Die Brühe angießen und bei mittlerer Hitze und zugedeckt ca. 30 Minuten schmoren.
2.
Zwischenzeitlich die Erbsen abbrausen, verlesen und in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten blanchieren. Abgießen, das Wasser dabei auffangen, die Erbsen kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
3.
Die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl einstreuen, hell anschwitzen und mit 300 ml Erbsenwasser ablöschen. Mit einem Schneebesen kräftig verrühren, damit sich keine Klumpen bilden und die Sahne angießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und 2-3 Minuten köcheln lassen. Die Erbsen unterheben, kurz erwärmen, auf Teller verteilen und die Rouladen darauf anrichten. Sofort servieren.