Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Raclette mit Rinderfilet

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Raclette mit Rinderfilet
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 3 h 20 min
Fertig
Kalorien:
723
kcal
Brennwert
Drucken

Zubereitungsschritte

1.

1. Rinderfilet in feine Streifen schneiden. Öl mit Kurkuma und Cayenne verrühren. Das Fleisch mit dem Gewürzöl mischen und etwa 3 Stunden marinieren, dabei ab und zu umwenden.

2.

2. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in sehr feine Ringen schneiden. In eine Schüssel geben. Das Raclettegerät vorheizen. Das Baguette in Scheiben schneiden und auf dem Raclettegerät aufbacken.

3.

3. Käse grob raspeln. Die Sahne steif schlagen und die Käseraspel untermischen. Die Käsesahne und das Fleisch in Schüsseln anrichten.

4.

4. Frühlingszwiebeln in die Raclettepfännchen geben, darauf mariniertes Fleisch. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit Käsesahne bedecken. Im Raclettegerät überbacken, bis die Käsesahne leicht zu bräunen beginnt. Mit dem Baguette essen.

Video Tipps

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert723 kcal(34 %)
Protein46,6 g(48 %)
Fett45,2 g(39 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar