Vegetarisch für Genießer

Raclette mit Rosenkohl

5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Raclette mit Rosenkohl

Raclette mit Rosenkohl - Klassiker mal anders!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 33 min
Fertig
Kalorien:
218
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Rosenkohl kann durch enthaltene Bitterstoffe unsere Verdauung anregen, indem vermehrt Enzyme in der Leber und Galle produziert werden. Zudem können diese Stoffe einen gereizten Magen beruhigen.

Das schöne an Raclette ist, dass jeder so variieren kann, wie er möchte. Probieren Sie Raclette mit Rosenkohl doch mal mit dem klassischen Raclettekäse, Feta oder Bergkäse. Auch weiteres Gemüse wie Mais oder Lauch passt zu dem Rosenkohl.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien218 kcal(10 %)
Protein16 g(16 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
1 Portion
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K315,6 μg(526 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure209 μg(70 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C227 mg(239 %)
Kalium1.001 mg(25 %)
Calcium218 mg(22 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod58 μg(29 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure140 mg
Cholesterin24 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
2
2 EL
150 g
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RosenkohlMozzarellaOlivenölPetersilieSalzSchalotte
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Raclettegerät, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Rosenkohl putzen, halbieren und in Salzwasser etwa 10 Minuten bissfest kochen. Abschrecken und abtropfen lassen. Auf vier Racletteförmchen verteilen. Schalotte schälen, in Ringe schneiden und darüber streuen.

2.

Mit Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella würfeln und über den Rosenkohl streuen. Unter dem Raclettegrill 6-8 Minuten übergrillen und mit den Kräutern bestreut servieren.