Räucherlachs-Toast mit Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Räucherlachs-Toast mit Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
495
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien495 kcal(24 %)
Protein21 g(21 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,3 μg(17 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K14,1 μg(24 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,5 mg(71 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin19,2 μg(43 %)
Vitamin B₁₂2,8 μg(93 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium402 mg(10 %)
Calcium70 mg(7 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren15,6 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin310 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 EL Mayonnaise
4 EL Frischkäse
1 TL frisch geriebener Meerrettich
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Gemüsezwiebel
4 hartgekochte Eier
8 Scheiben Toastbrot
150 g geräucherter Lachs
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ToastbrotLachsFrischkäseMayonnaiseMeerrettichSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Mayonnaise mit dem Frischkäse und dem Meerrettich verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Die Zwiebel häuten und in feinste Ringe schneiden. Die Eier pellen und in Scheiben schneiden.
2.
Das Brot im Toaster auftoasten. Alle Brotscheiben dünn mit der Creme bestreichen. Auf die Hälfte jeweils den Lachs, die Eierscheiben und die Zwiebeln legen. Die übrigen Toasts mit der Creme nach unten auflegen und die Brote diagonal halbieren.
3.
Nach Belieben die Hälften aufeinander legen, mit einem Zahnstocher fixieren und servieren.