0

Räucherlachstatar auf Rösti

Räucherlachstatar auf Rösti
0
Drucken
360
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
300 g
Räucherlachs (im Stück ohne Haut)
2
3 Stiele
glatte Petersilie
3 EL
Kapern (Glas)
1 TL
grüner Pfeffer (Glas)
1 TL
4 EL
1 Packung
(450 g) Rösti-Ecken (TK)
2
5 EL.
75 g
2 TL
1
rote Zwiebel
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 1 Backblech, 1 Schüssel, 1 Kugelausstecher, 4 Teller

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Den Lachs zuerst in 1/2 cm dicke Scheiben, dann in Streifen und schließlich in Würfel schneiden.

Schritt 2/3
Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen, das Weiße und Hellgrüne fein würfeln. Die Petersilie abspülen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen und fein hacken. Kapern und grünen Pfeffer abtropfen lassen, hacken und mit Lachs, Frühlings¬zwiebeln, Petersilie, Senf und Balsamico mischen. Vorsichtig salzen und pfeffern, abgedeckt kalt stellen. Die Rösti nach Packungsanweisung im Backofen zubereiten.
Schritt 3/3
Den Chicoree waschen, längs halbieren, den Strunk keilförmig herausschneiden und die Hälften quer in fingerdicke Streifen schneiden. Die Milch mit Creme fraîche und Meerrettich verrühren, salzen und pfeffern. Schnittlauch abspülen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Mit dem Chicoree mischen. Die Zwiebel pellen und in sehr feine Ringe schneiden. Das Lachstatar mit einem Eisportionierer auf den Rösti anrichten. Mit den Zwiebelringen garnieren und mit dem Chicoreesalat servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
369,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages